Einsätze

Verkehrsunfall - Aufräumarbeiten
Sunday, 26.07.2015
Ein Taxi fuhr am frühen Morgen des 26.07.2015 in eine Gartenmauer

Der Unfall ereignete sich um ca. 06:00 an der Kreuzung vom Kirchdorfer Ortsplatz richtung Ufer.
Die Ursache für diesen Verkehrsunfall war, dass der Fahrer wegen Übermüdung eingeschlafen ist.

Zum Glück blieb der Fahrer unverletzt und es entsdanden nur Sachschäden. Der Zaun und das Auto wurden Wesentlich beschädigt, sodass auch Öl auslief.
Die FF Kirchdorf übernahm die Sicherung der Unfallstelle, sowie die Aufräumarbeiten. Der Abschleppdienst holte schließlich das Auto.

Details zum Einsatz:

Einsatzdauer:6:01-7:56
Mannschaft: 4 Mitglieder
Einsatzleiter: OBI Zöpfl Christian
Fahrzeuge: LFB

Beteiligte Feuerwehren: FF Kirchdorf